NeuigkeitenNachhaltiger Solitär

1. Preis Wettbewerb Neubau Amtsgericht Bitburg

Gewonnen! Wir freuen uns sehr über den ersten Preis beim Wettbewerb Neubau Amtsgericht Bitburg!

Beurteilung durch das Preisgericht: Der dreigeschossige Neubau des Amtsgerichts positioniert sich als Solitär pavillonartig im Stadtraum. Auf der Südseite wird ein Platz angeboten, der vom öffentlichen Straßenraum selbstverständlich zum Eingang führt. Die Außenanlagen zitieren das Grün der Bürgergärten. Der Vorplatz bietet sich als kurzfristige Warte- und Kommunikationszone an und ist wie die Stellplätze eingebettet im Garten. Insgesamt kommuniziert das Gebäude eine große Offenheit und glaubhaft eine dem Zeitgeist verpflichtete Nachhaltigkeit.

Wir freuen uns, dass wir uns mit diesem differenzierten Architektur- und Gebäudekonzept für die Planung dieser außerordentlichen Bauaufgabe qualifiziert haben. Uns verbindet viel mit Bitburg. Umso mehr freuen wir uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen, um gemeinsam aus dieser Idee einen lebendigen und zeitgemäßen Organismus der Demokratie werden zu lassen. Die Herausforderung, vor die uns hierbei der ganzheitliche Ansatz der Nachhaltigkeit stellt, nehmen wir gerne an.

Nils Krause

Neuigkeit teilen

Mehr