NeuigkeitenKeine graue Schachtel, sondern: Farbe satt

Mensa in der Stuttgarter Zeitung

Neue Bildungsstätten braucht das Land: Viele in die Jahre gekommene Lehreinrichtungen werden einer fortschrittlichen Pädagogik nicht mehr gerecht. Zwei Neubauten in Karlsruhe und Stuttgart-Möhringen zeigen wegweisende Ansätze. Von Ulla Hanselmann

Schüler entwerfen mit: Eine neue Mensa in Stuttgart schert aus faden Architekturroutinen aus. Dieses Gebäude schlägt aus der Art. Keine der üblichen grauen Schachteln aus Beton. Sondern: Farbe satt. Das dieser Mensabau anders daherkommt als andere schulische Speisestätten, sie derzeit mehrfach errichtet werden hat noch einen anderen Grund. Die Architekten haben die Schüler in den Entwurfsprozess miteinbezogen. Sie veranstalteten zwölf Workshops, um das Farbkonzept zu entwickeln. Dieses Vorgehen stellt ein Risiko dar, aber das ist Teil der Partizipation, sagt Nils Krause.

weiter zum Online Artikel der Stuttgarter Zeitung

Neuigkeit teilen

Mehr zur Mensa