NeuigkeitenStandort der Zukunft

Merck Global Headquarter

Merck investiert in die Weiterentwicklung seines Global Headquarters in Darmstadt. Das Werksareal wird zu einem Merck Innovation Campus ausgebaut und die geplanten Neubauten sollen zu einer hohen Campusidentität beitragen – das neue Translational Science Center (TSC) spielt dabei eine zentrale Rolle. Rund 200 Millionen Euro setzt Merck für den Neubau des Forschungszentrums an der Frankfurter Straße ein. Mit dem TSC entsteht ein integriertes, flexibel nutzbares Laborgebäude, welches In-vitro-Labore, einen Teilbereich der Analytik einschließlich Zellbank sowie eine moderne und flexible Wissenswelt, ein Café und einen Hörsaal umfasst. Ab 2025 bietet es Platz für mehr als 500 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler.

Die Architektur des Gebäudes wird neugierige Köpfe und Partner aus verschiedensten Disziplinen anziehen, die hier gemeinsam an den Gesundheitslösungen von morgen arbeiten.

Jörn-Peter Halle, Global Head of Research bei Healthcare
Mehr Informationen bei Merck

Neuigkeit teilen

Verwandte Projekte