Edition DETAIL | BIM Management Band 2, 11.12.2017

Digitale Planungswerkzeuge in der interdisziplinären Anwendung–Beispiele aus der Praxis Band 2, November 2017 ISBN: 978-3-95553-406-6 Herausgeber: Eva Maria Herrmann | Tim Westphal Seite 38-41 „hammeskrause architekten implementierten die BIM-Methode mit einem Pilotprojekt für ein neues Forschungsgebäude auf dem Roche Campus in Basel als strategisches Werkzeug für einen effizienten und prozessorientierten Planungsablauf. Gut zwei Jahre nach Projektstart ist das dafür eingerichtete hauseigene »BIM-Forschungslabor« noch immer ein besonderer Ort im Büro. Auch wenn die Planungsmethode inzwischen bei den neuen Projekten Einzug gehalten hat, bleibt das BIM-Testlabor weiterhin eine wertvolle Anlaufstelle für den informellen Austausch zwischen den Mitarbeitern. Der Rohbau des Pilotprojekts, das Forschungsgebäude 098 in Basel, ist kurz vor der Fertigstellung – drei Wochen vor Terminplan. Das mag zum Teil an der BIM Methode liegen, aber ebenso an der guten Arbeitsvorbereitung und den technikaffinen Kollegen vor Ort. (…)“