Lübecker Nachrichten | Neues Hirnforschungszentrum, 27.02.2016

"Neues Hirnforschungszentrum - ein Meilenstein für die Uni" - Neuer Uni-Forschungsbau setzt Maßstäbe - 320 Wissenschaftler unter einem Dach - Suche nach Ursachen für Volkskrankheiten wie Bluthochdruck, Diabetes und Übergewicht von Michael Hollinde (...) So können die Forscher in den als Treffpunkten geplanten Lichthöfen mit Sitzgruppen und Teeküchen spontan zusammenkommen. "Denn Forschung entsteht nicht auf dem Reißbrett, sondern in der Kaffeepause und beim Austausch mit Kollegen", erläutert dazu Architekt Markus Hammes. (...)