Abschlusskolloquium CAS | Hochschule Nordwestschweiz, 29.01.2016

Vorstellung Semesterarbeit | „BIM

- oder die systemische Fortführung der historischen Tradition der interdisziplinären Koordination von Planungsinhalten beim Hochbau durch den Architekten mit neuen Mitteln“ | Dipl.-Ing. Nils Krause, Stuttgart, Deutschland, 2015 Abschlusskolloquium CAS | 29. Januar 2016 | 8.30 Uhr - 19 Uhr | Raum 5.1A17 Fachhochschule Nordwestschweiz Bahnhofstrasse 6 CH-5210 Windisch Über die Fachhochschule Nordwestschweiz und CAS | Der Certificate of Advanced Studies (CAS) Potenziale und Strategien ist ein Kompetenzmodul des MAS Digitales Bauen (dBAU) - Informationsbasiertes Entwerfen, Planen, Bauen und Nutzen. Das Studium wird in Zusammenarbeit mit dem Center for Integrated Facility Engineering (CIFE) der Stanford University in Kalifornien durchgeführt und durch buildingSMART Schweiz und CRB unterstützt und mitiniziert.