DETAIL transfer | BIM - Building Information Modeling | Management, 07.11.2015

Methoden und Strategien für den Planungsprozess Beispiele aus der Praxis

„Mut zu mehr Unternehmertum!“, Seite 54-57 Im Gespräch mit Markus Hammes und Nils Krause, hammeskrause architekten, Stuttgart / Deutschland „Komplexe Projektstrukturen gehören zur täglichen Arbeit von Markus Hammes und Nils Krause, die sich mit ihrem Team mit einem Schwerpunkt auf Gebäude für Wissenschaft und Forschung, Pflege und Gesundheit spezialisiert haben. Sie planen Bauten, die durch die Vielfalt individuellen, typologischen und funktionalen Anforderungen immer wieder vielschichtige Prototypen sind und deren Nutzung durch die Vernetzung von Arbeitsdisziplinen und Raum- und Funktionsprogrammen flexibel und zugleich ökonomisch bleiben muss. Der Planstart für ein neues Forschungsgebäude wird 2015 zum Pilotprojekt für ein Projektteam, an dem Erfahrungen gesammelt werden für das ganze Büro. Darüber hinaus implementieren hammeskrause architekten mit diesem Projekt erstmals die BIM-Methode als strategisches Werkzeug für einen effizienten, prozessorientierten Planungsablauf. (…)“ Verlag: Detail transfer, Institut für internationale Architektur-Dokumentation GmbH & Co. KG, München Herausgeber: Tim Westphal, Eva Herrmann Oktober 2015 ISBN 978-3-95553-279-6