2. Preis Wettbewerb Business Development Center BDC Medizintechnologie | Mannheim, 19.10.2015

Beim Wettbewerb Neubau BDC in Mannheim wurde unser Beitrag mit dem 2. Preis im Realisierungsteil ausgezeichnet und erhielt eine Anerkennung für den Ideenteil. Beurteilung durch das Preisgericht: Vier windmühlenartige Gebäude formulieren auf schlüssige Weise eine Platzsituation in ihrer Mitte. Ein zweiter Kommunikationsraum wird durch die Anlage einer großen Freitreppe als Übergang zum Klinikareal formuliert. Wenngleich die Geste mit gebogener Mauer und Abgang anerkannt wird, erscheint die Treppenanlage für den Ort und die Nutzung etwas überdimensioniert. Eine Passage durch das Gebäude des BDC verbindet die beiden Freibereiche. Das Café an der Westseite des Hauses sorgt am richtigen Ort für eine Belebung des öffentlichen Raumes. Im Inneren erschließt ein Luftraum mit attraktiven offenen Treppen die einzelnen Etagen und formuliert interessante Kommunikationsräume. Ein Glasdach belichtet diesen Raum in fast dramatischer Weise und lässt das Sonnenlicht bis ins Erdgeschoss fallen. Der klare Grundriss verspricht eine wirtschaftliche Realisierung.(…) Insgesamt ein sehr guter Beitrag für die gestellte Aufgabe.